„Die fällt nicht vom Schneidbrettl!“

Die Wilde Dreikantige

Die Wilde Dreikantige ist eine Brühwurst aus hauptsächlich Wildfleisch, welche von der GenussRegion Weinviertler Wild gemeinsam mit der privaten HTL für Lebensmitteltechnologie in Hollabrunn entwickelt wurde.
Diese Wurst hat eine eigene Form - sie ist nicht rund, sondern hat drei Seitenflächen.

Das Wild für die Wilde Dreikantige stammt ausschließlich aus dem Weinviertel. Die Wurst besticht nicht nur durch den wunderbar-würzigen Geschmack, sondern auch dadurch, dass mit den kurzen Transportwegen auch unser Klima geschützt wird.

Fleisch vom Wildschwein, Reh und Hirsch wird für diese neue Spezialität verwendet, die von mehreren Produzenten in der GenussRegion Weinviertler Wild hergestellt wird.

Wo bekommt man die Wilde Dreikantige?

Direktvermarkter

Lebensmittelhandel, Märkte, Verkaufsstände